Rodeln*

Rodeln*

Rodel oder Schlitten – Gibt es da einen Unterschied? Umgangssprachlich nein. Technisch ja.

Ein Rodel ist eine flexible Konstruktion. Die Kufen stehen leicht schräg und sind etwas gebogen. Die Sitzfläche besteht aus Stoff oder Gurten. Durch die beweglichen Verbindungen ist ein Rodel leichter zu steuern als ein Schlitten.

Der Schlitten hat einen starren Aufbau. Die Kufen sind gerade und stehen fast senkrecht auf dem Schnee. Die Sitzfläche ist eine Lattenkonstruktion und alles ist fest miteinander verschraubt. Somit kann ein Schlitten höhere Lasten transportieren, ist aber auch schwerer zu steuern.

* Steckbrief in Vorbereitung

 

 

 

image_pdfHobby-Steckbrief Download

Deine Meinung zum Hobby

Abonnieren
Benachrichtige mich zu:
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen
0
Bin gespannt auf deine Gedanken, bitte kommentiere!x