Ideen für Dein neues Hobby!

Die Welt gehört dem, der sie genießt und schätzt!

Räuchern spirituell*

Der Schriftzug „Under Construction“ ist umgeben von schwarzen Kisten. Auf dem Schriftzug liegt ein Helm.

Räucherzeremonien sind seit Jahrtausenden in vielen Kulturen weltweit bekannt. Räuchern reinigt die Luft, beeinflusst das Wohlbefinden und kann Gesundheitsbeschwerden lösen. Spirituell betrachtet sorgt Räuchern für die Befreiung von negativen Energien und für die Bündelung und Harmonisierung positiver Energien. Geräuchert wird beispielsweise mit angezündeten Räucherstäbchen oder mit Harzen, Kräutern, Gewürzen und Heilpflanzen in einem entsprechenden Räuchergefäß. … Weiterlesen

Naturprodukte*

Der Schriftzug „Under Construction“ ist umgeben von schwarzen Kisten. Auf dem Schriftzug liegt ein Helm.

In diesem Steckbrief geht es um Naturprodukte für beispielsweise die Körperpflege wie Seife oder Shampoo oder für Reinigungsprodukte wie Waschmittel oder Haushalsreiniger. Im Netz gibt es dafür viele Rezepte und Anleitungen als auch Shops zum Kauf der einzelnen Inhaltsstoffe. Speziell mit Naturkosmetik beschäftigt sich ein weiterer Steckbrief. * Steckbrief in Vorbereitung      

Naturkosmetik*

Der Schriftzug „Under Construction“ ist umgeben von schwarzen Kisten. Auf dem Schriftzug liegt ein Helm.

Der Trend zu Naturprodukten geht immer weiter. Leider ist Naturkosmetik oft teurer als herkömmliche Kosmetikprodukte. Daher liegt es nahe, diese Naturkosmetik selbst herzustellen. Das ist kein Problem, denn es gibt jede Menge Rezepte und Anleitungen sowohl im Netz als auch in Buchform. Der wohl allen bekannte Hobbytheker Jean Pütz stellte schon vor Jahrzehnten Naturkosmetik her … Weiterlesen

Natursport Im Einklang mit der Natur

Ein Wanderer steht hoch oben in den Bergen auf einem Felsen. Er genießt die Aussicht ins Tal und auf die anderen Berggipfel. Die Fernsicht ist heute hervorragend.

Der Begriff Natursport (Neudeutsch: Outdoor-Sport) umfasst ein weites Feld sportlicher Aktivitäten im Freien. Aber auch naturnahe Freizeitaktivitäten ohne sportlichen Hintergrund können hier im weitesten Sinne dazu gezählt werden. In erster Linie geht es also um die körperliche Bewegung in einem landschaftlichem Umfeld. Mit der starken Zunahme der Natursportaktivitäten seit Mitte der 1980er Jahre spielt der Schutz der Natur und ein achtsamer Umgang mit ihr eine immer größere Rolle. Sport in Natur und Landschaft dient zwar der Erholung, sollte jedoch immer auch natur- und landschaftsverträglich gestaltet sein.

Weiterlesen

Radwandern Das Glück auf zwei Rädern

Eine Radwanderin fährt am Meer auf einem Weg entlang. Der Sonnenuntergang naht und es ziehen dunkle Regenwolken auf – Eine tolle Stimmung!

Jetzt fragst du dich sicherlich: Fahrrad fahren? Das kann doch kein Hobby sein! Denn viele fahren täglich mit dem Fahrrad zur Arbeit, oder in die Stadt, um etwas zu erledigen. Glaube mir: Fahrrad fahren ist weit mehr als nur von A nach B zu kommen. Wie jeder Sport macht auch längeres Fahrradfahren glücklich und körperlich fit! Dein Körper beginnt nach etwa 30 Minuten Fahrradfahren Glückshormone auszuschütten, vor allem dann, wenn auch noch die Sonne scheint und du im Grünen unterwegs bist. Diese helfen dir, negative Gedanken zu vertreiben und machen dich widerstandsfähiger gegen Stress.

Weiterlesen

Wandern ... ist nicht nur des Müllers Lust

Eine Sammlung alter ausgemusterter Wanderschuhe steht aufgereiht im Freien. Auf ihnen hat sich schon viel Moos angesiedelt.

Wandern bedeutet im Prinzip weites Gehen in der Natur über mehrere Stunden. Heute handelt es sich beim Wandern vorwiegend um eine Freizeitaktivität mit unterschiedlichen körperlichen Anforderungen. Es fördert sowohl das mentale als auch das physische Wohlbefinden, so der Deutsche Wanderverband. „Charakteristisch für das Wandern sind eine Dauer von mehr als einer Stunde, eine entsprechende Planung, die Nutzung spezifischer Infrastruktur sowie eine angepasste Ausrüstung.“ So, nun weißt du es genau!

Weiterlesen

Plogging Müllsammeln beim Joggen

Ein Jogger läuft mit einer Mülltüte in der Hand auf einer Straße. Im Hintergrund liegt ein See, von Bergen mit kargem Bewuchs umgeben.

Joggen und Müllsammeln – Wie passt das denn zusammen? Und vor allem: Das soll ein Hobby sein? Eindeutige Antwort: Ja! Diese Abwandlung des Jogging kommt aus Schweden und nennt sich Plogging. Die Skandinavier sagten sich: Wenn ich schon durch die Natur jogge und überall den Müll liegen sehe, dann kann ich ihn auch gleich aufsammeln und umweltgerecht entsorgen. Keine schlechte Idee, oder? Die Schweden haben dafür auch gleich ein neues Wort erfunden: Plogging.

Weiterlesen

Nordic Walking Wie Ski-Laufen – Nur ohne Ski

Zwei Paar Nordic Walking Stöcke wurden an einem Felshaufen für eine kurze Rast abgestellt. Der Blick schweift dahinter über eine traumhafte Bergkulisse.

Anfangs wurde Nordic Walking als Modesport verschrien. Es wurde gespottet, dass den Leuten die Skier geklaut wurden und sie aber trotzdem weiter laufen. Heute ist das ganz anders. Dass Nordic Walking eine tolle Möglichkeit für jung und alt ist, sich körperlich aktiv zu betätigen, haben inzwischen viele erkannt. Selbst in den Reha-Kliniken wird es jetzt angeboten. Übrigens: Das mit den geklauten Skiern ist gar nicht so abwegig! Bereits in den 1930er Jahren trainierten skandinavische Langläufer während der Sommermonate nur mit Stöcken.

Weiterlesen

Jogging Laufen für körperliche und mentale Fitness

Von einer Joggerin ist nur eine Silhouette zu sehen, da im Hintergrund die Abendsonne scheint.

Joggen ist eine Form von Ausdauertraining. Damit fördert es deine körperliche Fitness. Besonders dein Herz-Kreislauf-System wird gestärkt. Zudem beeinflusst es die Knochendichte positiv. Durch den hohen Energieumsatz (etwa 700 – 800 kcal/Stunde) kann es dich auch beim Abnehmen unterstützen, solltest du so was überhaupt unbedingt wollen. Allerdings musst du deinem Körper auch Zeit geben, sich an die neuen Anforderungen anzupassen. Ansonsten können deine Sehnen, Bänder und Gelenke Schaden nehmen. Nicht zu vergessen ist natürlich auch die positive Auswirkung auf deine mentale Fitness! Beim Joggen kannst du gut abschalten und kriegst den Kopf wieder frei.

Weiterlesen